Das war 2015

So ist das Jahr nun auch schon fast vorüber und wir möchten euch eine schöne, ruhige oder wenn ihr es wünscht, auch eine aufregende Weihnachtszeit wünschen.

Für uns war dieses Jahr 2015 einmal mehr ein aufregendes Jahr, soviel steht fest:

  • wir waren in Hamburg und konnten uns davon überzeugen, dass unsere Seifen auch in Deutschland großes Interesse geweckt haben
  • wir besuchten einige Märkte, auf denen wir unsere Seifen verkauften aber auch sehr sehr viele spannende Gespräche mit interessierten Menschen führen konnten
  • wir bekamen das Prädikat einer von “111 Orte rund um den Wörthersee, die man gesehen haben muss” zu sein, was uns nachwievor sehr ehrt
  • wir durften Hochzeitsgäste und KundInnen von regionalen Firmen mit unseren Seifen belücken
  • aus dem Arganöl, dass unser Vater aus Marokko mitgebracht hat, machen wir jetzt regelmäßig superpfegende Arganöl-Seifen.
  • die Seiferei hat neue Fenster bekommen – so scheint uns bei der Arbeiten die Sonne direkt ins Gesicht 🙂
  • wir hatten ein sehr aufregendes und lustiges Foto-Shooting mit Stefan Reichmann.
  • wir sind sehr stolz auf unsere KundInnen, die zum Einen gerne unsere Seifen kaufen aber was uns mindestens genau so viel wert ist: uns wundervolles Feedback geben, uns ermutigen, weiter zu machen oder Neues auszuprobieren, uns Komplimente machen, uvm. Das ist unsere Motivation auch 2016 weiter zu machen.

und last but not least:

  • wir hatten auch heuer wieder ganz, ganz viele HelferInnen, die uns mit ihre Worten, Händen und ihrem Einsatz tatkräftig unterstützt haben. Euch: DANKE | HVALA !!

Wir gehen ab 23. Dezember in eine wohlverdiente Seifenpause und melden uns mit vielen neuen Ideen für 2016 im Februar wieder zurück.

Das neue Jahr SEI FEin zu dir | Naj ti bo novo leto MILO !

Ivana & Katja

Ivana-Katja_2015 foto: Stefan Reichmann



Wir sind wieder da!
Wir machen Pause und genießen den Sommer
Seiferei WEISS am Handwerksmarkt in Kärnten/Koroška
Hände waschen mit Seife
Sommerzeit – Lavendel oder doch Ringelblume?